BARRE Training

BARRE TRAINING - das Workout an der Ballet-Stange 

Toll geformte Beine, ein knackiger Po, straffe Oberarme, eine feste Körpermitte und schlanke Hüften

Mit BARRE TRAINING, dem Workout an der Ballettstange, haben wir die Lösung und den Erfolgsgaranten für einen straffen Körper. Die Erfolge sind bereits nach wenigen Wochen deutlich zu sehen, denn mehr Muskelmasse = mehr Fettverbrennung und das in so kurzer Zeit!“.

TTB_2.jpg

BARRE TRAINING  ist ein gezielt ausgerichtetes Training abgeleitet aus dem Ballet Training. Das Workout an der Ballettstange hält den Körper geschmeidig und sexy - das ganze Jahr über und ist vor allem nachhaltig.

In diesem Training an der Ballett-Stange vereinen sich Elemente aus Pilates, Tanz, Cardio und Krafttraining. 

TTB4.jpg
TTB3.jpg

Barre Workout Übungen
Trainiert wird beim Barre Workout im normalen Sportoutfit und am besten barfuß. Als Hilfsmittel kommen die Stange, eine Matte, Gummibänder, Bälle und gelegentlich auch kleine Gewichte zum Einsatz. Nach einer kurzen Aufwärmphase geht es direkt ans Eingemachte: Durch kleine Bewegungen, die mitunter auf Zehenspitzen oder mit gebeugten Knien ausgeführt werden, werden sogar die tiefliegenden Muskeln angesprochen. Schnell werden die Beine das Zittern anfangen - doch genau das ist gewünscht!

Mit einem Gummiband um die Beine oder einem Ball zwischen den Knien werden die Übungen noch intensiviert. Squats, Push-Ups, Sit-Ups und Cardio-Einheiten runden das schweißtreibende Training ab.

"Get the body of a dancer"