Pilates

„Nach 10 Stunden fühlst du den Unterschied,
nach 20 Stunden siehst du den Unterschied und
nach 30 Stunden hast du einen neuen Körper.“

Dieses Zitat von Joseph Pilates dem Begründer von der Pilates Methode, drückt anschaulich aus, wie einzigartig und zudem außerordentlich effektiv dieses Training ist.

Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining, primär zur Kräftigung der Rumpf,- und Beckenbodenmuskulatur. Im Pilates Training geht es nicht darum, eine festgelegte Anzahl an Wiederholungen zu schaffen, sondern die Übung in höchster Qualität, immer im Rhythmus des Atems, auszuführen.
Das Einzigartige im Pilates-Training ist die Kräftigung der tiefliegenden Muskulatur, die unsere Wirbelsäule und Gelenke umgibt und somit unseren gesamten Bewegungsapparat stützt und unsere Gelenke schützt.

Pilates richtet den Körper gemäß seiner Bestimmung korrekt auf, mobilisiert und kräftigt ihn, verbessert die Körperhaltung und -wahrnehmung, löst Blockaden, Verspannungen und gleicht muskuläre Dysbalancen aus.

Es lindert Krankheiten, körperliche Beschwerden und Einschränkungen und trägt damit maßgeblich zu einem gesunden Organismus bei.

Durch die Kräftigung der Core Muskulatur ist Pilates ein gutes Training bei Rückenbeschwerden.

Die Prinzipien der Pilates- Methode:
 

Konzentration - Präzision - Kontrolle - Atmung - Zentrierung - Bewegungsfluss

 


If you don't use it You loose it.

Verspannte Schultern und Rückenschmerzen vom langen Sitzen oder Stehen?
Stress und Abgespanntheit.
Die PILATES-Methode macht es einfach, dem körperlichen Wohlbefinden auch in einem modernen Arbeitsalltag das notwendige Augenmerk zu schenken. Zahlreiche Übungen können unproblematisch in den Arbeitsalltag integriert werden. Sie helfen, Muskeln zu entspannen, Haltungsgewohnheiten nachhaltig zu verbessern und Stress abzubauen. Das Ergebnis: mit gesunder Körperhaltung, einem starken Körperzentrum und ohne Verspannungen und Schmerzen fühlen wir uns wohler, sind gelassener und wesentlich leistungsfähiger. Mit schlaffem Körperzentrum fallen wir leicht in die "Sofahaltung", die Bandscheiben und Wirbelsäule stark belastet. Eine aktive Tiefenmuskulatur in der Körpermitte sorgt für eine gesunde Körperhaltung.

pilates-men.jpg